Snowchamps - Skikurse für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren

Lernebenen grün, blau, rot, schwarz

Bewegung ist Ausdruck kindlicher Lebensfreude

Das ist einer der Gründe warum wir auch im Kinderbereich mit einem kurzen Lernski beginnen. Kinder haben Lust auf Bewegung, damit erobern, erfahren und bewältigen sie ihre Welt. Der kurze Ski ermöglicht kindgerechte Aktionen. Darüberhinaus ist eine ungehinderte Bewegungsfreiheit auch der Schlüssel zur Motivation. Je mehr sich die Kinder im Schnee bewegen und je mehr sie ausprobieren können, umso besser und schneller lernen sie.

So ist Schneesport toll und macht richtig Spaß.

Durch eine beispielhafte Aufgabenstellung mit vielseitigem Üben erlangen die Kids eine große Flexibilität und wir können somit frühzeitig den Weg zum situativen Skifahren bahnen. 

Unsere Lehrmethode - optimales Unterrichten bedeutet auch optimale Lernbedingungen schaffen.

  • Unterricht durch ausgebildete Kids-Coach-Lehrer
  • Die Kurse finden in Bischofsgrün an der Ochsenkopf Nordseite statt.
  • Hier wird durch den Einsatz einer skischuleigenen Schneekanone und der Schneeanlage entlang der Nordpiste der beste Schnee garantiert. Die täglich frisch präparierte Anfänger- und Fortgeschrittenenpiste mit einem 110 m langen Seillift und einem Zauberteppich (Förderband) befindet sich direkt auf dem Skischulgelände. Beide Lifte sind für die Kinder während des Kurses kostenfrei. Erst wenn das abgesperrte Skischulgelände verlassen wird und andere Lifte benutzt werden, ist Liftgeld erforderlich.
  • Im Easy-Fun-Park ( Wellenbahn, Schanze, Rail……..) dürfen Kinder Ausprobieren und erhalten die richtigen Tipps zum richtigen Zeitpunkt. Denn für die Kids ist es echt cool, Bewegungsmöglichkeiten auszutesten und die neu erworbenen Fähigkeiten kreativ einzusetzen.
DLSV PASSPORT   Am Ende eines 5-Tage-Kurses erhält jeder Teilnehmer den DSLV-Passport. Hier werden alle Fortschritte in den 4 Lernebenen der DSLV-Schneesport-Philosophie dokumentiert. Wer schon einen Passport besitzt, sollte diesen mitbringen, damit der aktuelle Lernfortschritt in den weiteren Lernebenen festgehalten werden kann.

 

Kursinformationen

Kurszeiten

10:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr
(4 Stunden Unterricht / Tag)

Einzelstunden nach Vereinbarung individuell buchbar

Eine Garantie für ständig gleichen Skilehrer kann nicht gegeben werden.

Sollte die Anzahl der Skikursgruppe weniger als 4 Personen betragen wird die Stundenanzahl des Kurstages folgendermaßen reduziert:
3 Personen 3,0 Std.
2 Personen 2,0 Std.
1 Person 1,5 Std.

Kursbeginn

Wochenkurs für Anfänger : Montag
Wochenendkurs für Anfänger: Samstag

Fortgeschrittene können täglich in bestehende Kurse, die ihrer Könnenstufe entsprechen, einsteigen.

Während der Ferienzeit beginnen wir mit Anfängerkursen, bei entsprechender Nachfrage, auch an den anderen Wochentagen.

Kursdauer

Wochenkurs: Montag - Freitag
Wochenendkurs: 3 Wochenenden

Anmeldung

Bei unseren Snowchamps-Kursen ist keine Voranmeldung notwendig. Wir bitten aber um rechtzeitiges Erscheinen, zur Ausgabe der Leihausrüstung und lösen der Kurskarte.

Leihausrüstung

Planen sie für das Ausleihen der Ausrüstung bitte mindestens eine halbe Stunde ein. Bringen Sie daher Ihr Kind bitte rechtzeitig vor Kursbeginn zu uns in die Skischule.

Verleihpreise

Eine Übersicht über unsere Verleihpreise finden Sie auf der folgenden Seite:

Klicken Sie hier um zur Preisübersicht zu gelangen

Preise Gruppenkurs

Gruppenstärke ca. 5-8 Kinder, kostenfreie Liftnutzung der Lifte im Skischulgelände. Kurse für Kinder im Alter von 6-14 Jahren à 4 Std pro Tag.
Privatunterricht nach Vereinbarung pro Stunde 45,00 €. Für jede weitere Person mit maximal 4 Kindern pro Gruppe 10,00 € pro Stunde.

1 Tag
42 €

  • Ausrüstung kennen lernen und Bewegung in der Ebene
  • Aufsteigen mit Treppen- und Grätenschritt
  • Geradeausfahren mit paralleler Skistellung
  • Erstes Bremsen
  • Erste Parallelschwünge mit Lernski nahe der Falllinie

2 Tage
75 €

  • Verbessern des Bewegungsablaufes
  • Umstieg auf die nächste Skilänge

3 Tage
102 €

  • Vertiefen des Bewegungsablaufes
  • Parallelschwünge mit größeren Radien in etwas steilerem Gelände
  • Stockeinsatz

4 Tage
124 €

  • Anwenden und Festigen des bisher Erlernten
  • Stabilisieren der Position
  • Umstieg auf die nächste Skilänge

5 Tage
144 €

  • Verbesserung des Kurvenwechsels
  • Verbesserung der Schwungsteuerung
  • Fahren in mittelsteilem Gelände
  • Umstieg auf die individuelle Gebrauchsskilänge

6 Tage
162 €

  • Sicheres, paralleles und rhytmisches Kurvenfahren auf mittelschwerer Piste
 

Verlängerungstag bei Nachbuchung nach dem 2. Kurstag 30,00 € / Tag